Mobiler MwSt‐Rechner: MwSt‐Satz Änderung für die Schweiz

Mit dem Jahreswechsel wurde in der Schweiz die MwSt‐Sätze auf 8% und 2.5% angehoben. Dies macht ein kurzfristiges Update des MwSt‐Rechners notwendig. Das benötigte Update wurde mit dem Jahreswechsel an Apple übergeben und sollte die kommenden Tage freigegeben werden.

Zwischenzeitlich können Sie den neuen MwSt‐Satz auch manuell eingeben. Hierzu wählen Sie einfach als Land „CH” aus und als MwSt‐Satz „IDV”. Im Anschluss können Sie über ein nun angezeigtes Eingabefeld einen beliebigen MwSt‐Satz wie z.B. 8% angeben.

Sobald die neue Version freigegeben wurde, finden Sie diese wie üblich über die Update‐Funktion im iTunes AppStore. Eine bereits erworbene Premium Option bleibt mit dem Update bestehen und kann kostenlos über die InApp‐Kauf Funktion reaktiviert werden. Details hierzu finden Sie in der Hilfe innerhalb der App.