Mobiler MwSt-Rechner: MwSt-Satz Änderung für die Schweiz

Mit dem Jahreswechsel wurde in der Schweiz die MwSt-Sätze auf 8% und 2.5% angehoben. Dies macht ein kurzfristiges Update des MwSt-Rechners notwendig. Das benötigte Update wurde mit dem Jahreswechsel an Apple übergeben und sollte die kommenden Tage freigegeben werden.

Zwischenzeitlich können Sie den neuen MwSt-Satz auch manuell eingeben. Hierzu wählen Sie einfach als Land „CH” aus und als MwSt-Satz „IDV”. Im Anschluss können Sie über ein nun angezeigtes Eingabefeld einen beliebigen MwSt-Satz wie z.B. 8% angeben.

Sobald die neue Version freigegeben wurde, finden Sie diese wie üblich über die Update-Funktion im iTunes AppStore. Eine bereits erworbene Premium Option bleibt mit dem Update bestehen und kann kostenlos über die InApp-Kauf Funktion reaktiviert werden. Details hierzu finden Sie in der Hilfe innerhalb der App.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.