iPhone OS 3 verfügbar

Nach langer Wartezeit ist es endlich soweit. Es war interessant zu sehen, wieviele Leute doch auf das neue Betriebssystem sehnsüchtig gewartet haben und wieviele Spekulationen es via Twitter über die Release-Uhrzeit gab. Einige waren regelrecht enttäuscht, als auch Punkt 19:00 Uhr kein Betriebssystem-Update zu sehen war.

Alls allerdings Apple kurz nach 19 Uhr das Support-Forum komplett abgeschaltet hatte, war mir klar, dass es wohl in wenigen Minuten soweit sein würde.

Um relativ schnell mitzubekommen wann das neue Betriebssystem von Apple freigegeben wird, hatte ich wärend der Arbeit hier im Büro auf meinem Linux-Rechner den ganzen Nachmittag ein kleines ZSH-Shell Script am laufen und es war schön zu sehen, als das Script das Release meldete:

[geshi lang=bash][root@linux htdocs]# while true;do curl -s -L http://phobos.apple.com/version | \
grep -i restore | grep ‘1,2_3.’; sleep 15; done;
http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/iPhone/
061‑6578.20090617.VfgtU/iPhone1,2_3.0_7A341_Restore.ipsw

http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/iPhone/
061‑6578.20090617.VfgtU/iPhone1,2_3.0_7A341_Restore.ipsw

http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/content.info.apple.com/iPhone/
061‑6578.20090617.VfgtU/iPhone1,2_3.0_7A341_Restore.ipsw
[/geshi]

Während ich den Beitrag hier gerade schreibe läuft der Installationsvorgang und die Meldung „iPhone ist aktiviert” erscheint auf dem Display. Jetzt gibt es also viele neue Funktionen zu entdecken. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.