[Update] Großflächiger Ausfall bei T-Mobile

Anfang des Jahres bin ich nach gut 10 Jahren Vodafone zu einem anderen Mobilfunkanbieter gewechselt und was soll ich als Fazit nur sagen:

Februar: lief okay
März: Kundenbereich auf der T-Mobile Homepage war fast die ganze Zeit über gestört und damit kein Abruf der Inklusiv-Minuten / Traffic möglich

Der April wiederum lief eigentlich bis auf sporadische Ausfälle der Homepage relativ gut … bis heute. Seit ~16:30Uhr gibt es ein Ausfall des Netzes (Telefonie, SMS, Internet) welcher jetzt schon 2h anhält. Laut onlinekosten.de, telefon-treff.de und dem N-TV Newsticker scheint es sich um ein größeren Ausfall zu handeln.

Laut des Newstickers scheint T-Mobile aktuell weder zu wissen, wie lange die Störung andauern wird noch was die Störung verursacht. Falls es sich wirklich um einen bundesweiten Ausfall handelt würden rund 40 Mio. Kunden ohne Handynetz zur Zeit dastehen.

[Update]

Laut heise.de ist ein Stromausfall im RZ des Kernnetzes an dem bundesweiten Ausfall schuld.

One response to “[Update] Großflächiger Ausfall bei T-Mobile”

  1. Irgendwie ist es ja schon verhext zur Zeit. Vor nicht einmal einem Monat gab es bereits einen bundesweiten Ausfall, welcher unmittelbar zu einem Rekord-SMS Tag führte. Heute Vormittag konnten man den nächsten Ausfall erleben. Wie meine Kollegen von online

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.