Update: Phishing-Mail einmal anders

manche Ergebnisse überraschen mich dann doch etwas. Ende letzter Woche startete ich einmal einen Test der Plagiat-Suchmaschine PlagAware. Ich nahm einfach ein Teil eines Blog-Eintrags und setzte ihn an einer andere Stelle im Internet.

Das Ergebnis war allerdings deutlich interessanter als gedacht. PlagAware hatte nicht nur meinen Test-Eintrag erfolgreich gefunden, sondern auch eine Pressemeldung aus dem Jahr 2006. Der Packservice-Phisher hat anscheinend den ersten Absatz dieser Pressemeldung übernommen um sich daraus seine Phishing-Mail zu erstellen.

One response to “Update: Phishing-Mail einmal anders”

  1. Bereits vor einigen Wochen habe ich hier mehrfach [1] [2] über Phishing-Mails für Packstation-Zugangsdaten berichtet. Wie heise.de in seinem Newsmagazin heute berichtet, gibt es nun ein neuen Lauf mit solchen Phishing-Mails. Im Gegensatz zum letzten Sp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.