Wie der Zufall so spielt

Heute ist mir wirklich etwas interessantes skurriles passiert. Vor 3 Tagen war ich in Bruchsal in einem Fachgeschäft für Bürobedarf, da ich einige Ordner etc. benötigte für das neue Jahr. Als ich wieder gehen wollte konnte ich zuschauen, wie jemand auf dem Parkplatz relativ eilig aus seinem Bus ausgestiegen ist, in den Laden rannte und dabei die Türe offen lies. Dabei ist mir der Werbeschriftzug auf der Seite des Busses aufgefallen, welcher mich an die URL einer Seite erinnert, für die ich schon relativ lange arbeite. Soweit ja noch nichts interessantes.

Gestern hatte ich wiederum ein Termin mit einem Kunden, dessen Internetseite bei mir gehostet und gepflegt wird. Nachdem ein paar Kleinigkeiten abgesprochen wurden meinte er noch, ob ich Interesse hätte für ein Cafe ein Internetshop zu realisieren. Dabei stellte sich heraus, dass es sich genau um das Cafe handelt, welches mir tags zuvor aufgefallen war.

Schon interessant, wie der Zufall so spielen kann …

One response to “Wie der Zufall so spielt”

  1. Remi sagt:

    Café? Internet? Es kann nur eines geben… Jazz Café @ Finest-Club !!!
    Al Oha!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.