APC USV und der mysteriöse Stromverbrauch

Es war mal wieder soweit, nach gut 2 Jahren mit einem einfachen Dual-Core System von Intel war einmal ein Hardware-Upgrade angesagt. Als neues System läuft hier jetzt ein Intel QuadCore Q8200 mit 4x2GB RAM. Um es richtig nutzen zu können, war dadurch eine Neuinstallation der Workstation angesagt wobei ich diesmal aufgrund des Arbeitsspeichers einmal auf ein 64-Bit Windows zurückgriff. Überraschenderweise gab es was die Treiber angeht absolut keine Probleme.

Allerdings tauchte doch etwas mysteriöses auf. Schaut euch mal an, welche Spannung an der USV anliegen soll. Ich hab das Gefühl, dass hier nicht ganz die Spannung anliegt, sondern die Software einfach nur die Spannung falsch anzeigt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.